Mini Aufwand, Maxi Effekt: ein Schrank vom Bodensee in Bern

Dieser Bodensee-Schrank war bei allen Umzügen immer im Transport-Laster. Als Erbstück hat er sich beharrlich behauptet – und musste immer irgendwo platziert werden. Meistens im Esszimmer stehend vor den üblicherweise hellen Wänden hatte er immer in etwa dieselbe Präsenz. Seine Krone wurde über die verschiedenen Standorte rund um Bern mit immer mehr interessanten Objekten bestückt. Aber so richtig aufregend wurde er auch damit nicht.

Die schwarze Wandfarbe ist schnell und günstig auf die Wand gebracht und beschert dem guten Stück einen starken Passepartout. Auf dem Bild nicht zu sehen ist die Lichtquelle, die den Objekten auf der Krone zu einer leuchtenden Aura verhelfen. Der Lichtschalter (nicht zu sehen) wurde ebenfalls schwarz eingefärbt – damit er nicht als weisser Punkt das Gesamtbild stört.