Dieses Doppelleben fĂŒhrt dazu, dass wir zwischen Kulturen, Stilen und Epochen pendeln und dabei Vieles entdecken und erleben. Gerne teilen wir das mit Ihnen in Form von kleinen Geschichten rund ums Thema Kultur und Wohnen.

Der schönste Altstadtkeller (Aussage Besucher) bekommt einen Bruder

Wir haben unserem ersten Gewölbekeller (unteres Bild) einen zweiten hinzugefĂŒgt. Einfacher ging's wirklich nicht: Ehemaliger Durchgang (rechte Bildseite) freilegen um…

Die neu ins Leben gerufene „Schule des Sehens“ lĂ€sst Sie eintauchen in die privaten RĂ€ume von Andreas HĂ€ner im ehemaligen Kino Corso in Basel.

Ein gemeinsames Projekt von Antique & Art Interiors, Andreas HĂ€ner und interior design dialog, Rosmarie Lang. Das Gestalten von ungewöhnlichen…

Wir sind ganz unten angekommen – lustvoll, voller PlĂ€ne und neu einem Polsteratelier

Nach der Übergabe unserer GeschĂ€ftsrĂ€ume im Breitenreinquartier im Herbst 2021 sind wir so richtig angekommen in der unteren Altstadt von…

Es war einmal ein StrassenhĂ€ndler, der auf dem Pont Neuf Krawatten verkaufte…

Er hiess Ernest Cognacq (1839-1928). Seine Frau Marie-Louise JaĂż (1838-1925) war als VerkĂ€uferin in der KostĂŒmabteilung des Warenhauses Bon MarchĂ©…